VW T3 Kabelbaum

VW T3 Kabelbaum NEU

T3 Kabelbaum neu und original? Besser!

Wie die meisten von euch wissen, ist die Community rund um den VW Bus T3 eine der Europaweit größten und hilfsbereitesten Gruppen. Wenn man es so nennen kann. Man findet viele wertvolle Tipps zur Technik und zum Leben und Reisen mit dem VW T3 Bulli. Auch bei uns.

Das liegt nicht nur daran, dass von unseren Schätzchen, trotz des mittlerweile hohen Alters, noch sehr viele auf Europas Straßen unterwegs sind, sondern auch dass sich so viele Menschen mit Hingabe, Geduld und Herzblut einbringen.

Mittlerweile gibt es Onlineshops, die neue Reparaturbleche auflegen, als diese nicht mehr verfügbar waren. Andere kümmern sich um unsere Hintern in Form neuer Sitzpolster und wieder andere bauen in mühevoller Handarbeit neue Kabelbäume für unsere Lieblinge.

Einen dieser kennenswerten Personen möchten wir euch vorstellen.

Achim Kiwigelb
Achim bei der Arbeit

Er ist ein gebürtiger Schwabe, hört auf den Namen Achim und ist mit Baujahr 1981 genauso jung wie vielleicht einige eurer Busse. Nach seiner Ausbildung zum Mechatroniker verschlug es ihn in den Osten. Genauer gesagt in die flächenmäßig zweitgrößte Stadt Thüringens. Gera hieß seine neue Heimat, bevor er dann 2014, der Liebe wegen, endgültig in die sächsische Landeshauptstadt Dresden zog. Als Familienvater zweier Kinder und einem Full-Time Job schafft er es trotzdem, noch Zeit für sein Hobby aufzubringen.

Projekt VW T3 Kabelbaum für den Wasserboxer Motor WBX

Eines seiner ersten Autos war ein Seat Ibiza Cupra in der Farbe „Kiwigelb“. Was irgendwann zu seiner bis heute aktuellen Domain kiwigelb.de geführt hat. Spätestens als Achim auch dem VW Bus T3 verfallen war, wurde kiwigelb.de zu einem Blog rund um den VW Bus. Der Cupra wurde verkauft und ein T3 Bus folgte auf den Anderen. Zuerst einige Heckangetriebene und dann kam der erste T3 Syncro von mehreren. Diese hatten meist Wasserboxer Motoren mit den bekannten Problemen in der Motorsteuerung. Somit wurde 2015 das Projekt neuer Syncro-Kabelbaum gestartet.

Kiwigelb.de vom Blog zum Shop

Als die Kiwigelb.de Leser und andere T3 Fahrer von dem erfolgreichen Projekt erfuhren, häuften sich die Anfragen. Also baute Achim ab jetzt neue Kabelbäume im Auftrag seiner Kunden. Um dies auch legal zu tun, wurde der Blog um einen Onlineshop ergänzt und ein Gewerbe angemeldet. Kurz darauf konnte Achim schon die ersten Produkte online stellen. Mittlerweile könnt ihr bei Kiwigelb.de so gut wie alle T3 Kabelbäume erwerben. Sogar für komplexe Motorumbauten mit Fremdmotoren und Spezialanfertigungen könnt ihr bei Achim die passenden Kabelbäume bestellen. Bedenkt aber bei einer Bestellung, dass Achim den Bau und Vertrieb der T3 Kabelbäume nur nebenberuflich ausübt. Somit kann es unter Umständen schon mal etwas länger dauern.

T3 Kabelbaum als Zusatzausstattung

Natürlich gibt es bei Kiwigelb.de nicht nur Kabelbäume zum Austausch, sondern auch zur Erweiterung oder als Zubehör. Es gibt Kabelbäume für Lautsprecher, Anhängerkupplung und eine relativ moderne Wegfahrsperre.

Moderne Wegfahrsperre im VW Bus T3

Um unsere geliebten VW Busse vor dem Diebstahl durch Langfinger zu schützen, gibt es mittlerweile eine ganze Reihe an Möglichkeiten. Angefangen von der herkömmlichen Alarmanlage über Lenkradkrallen und Pedalsperren bis hin zur Gangschaltungssperre. Ein gerne genutzter und eher unsichtbarer Beitrag zur Sicherheit ist eine Wegfahrsperre bzw. ein „Totschalter“. Dieser unterbricht in Verbindung mit einem versteckten Schalter, eine für den Betrieb wichtige Leitung und verhindert somit das Starten des Motors.

Nun ist ja nicht jeder Bullifahrer auf dem Gebiet der Bordelektronik ein Fachmann. Also wäre es doch super, wenn es da etwas gäbe. Das dachte sich auch Achim und hat kurzerhand einen Zusatz- Kabelbaum gebaut, welcher einen solchen „Totschalter“ integriert hat. Und das Beste ist, dass sich diese Wegfahrsperre automatisch aktiviert und nur bei der Deaktivierung ein Eingriff notwendig wird.

Wir haben den Wegfahrsperren Kabelbaum für Euch gecheckt. Achim liefert eine sehr gute und einfach verständliche Einbauanleitung dazu. In kurzen Sätzen und gut verständlichen Bildern wird der der Einbau beschrieben. Mit etwas technischem Geschick, ist der Einbau in ca. 15-20 Minuten schon erledigt. Werkzeug wird dafür kaum benötigt. Ihr solltet euch lediglich Gedanken über eine sinnvolle Platzierung des versteckten Schalters machen.

Nutzt die Chance. Diesen Monat gibt es die Wegfahrsperre bei Kiwigelb zum Aktionspreis. Nicht nur zum Einwintern eine sichere Sache.

Alles in Allem sind wir glücklich und stolz, dass es in unserer VW T3 Community viele Menschen gibt, die sich Gedanken zum bestmöglichen Erhalt unserer Bullis Gedanken machen und Taten folgen lassen. Achim, mit seiner kleinen Kabelbaumwerkstatt, ist einer von vielen nennenswerten und äußerst symphatischen Menschen, die aktiv wichtige Arbeit zur Bulli Szene beisteuern. Also Danke !

Scheut euch nicht Achim von Kiwigelb.de anzuschreiben. Er kann Euch sicher bei all euren T3 Kabelbaum Problemen helfen und hat sicher auch den einen oder anderen Tipp parat.

https://www.kiwigelb.de/

https://www.instagram.com/kiwigelb.de/

https://www.facebook.com/Kiwigelb

0 comments on “VW T3 Kabelbaum NEUAdd yours →

Kommentar verfassen

Close