Wandern mit Kind

Wie ihr wisst sind wir großer Freunde der Natur und der Bewegung an der frischen Luft. Wir ihr vielleicht auch wisst, sind wir seit letztem Jahr zu dritt. „Extreme“ Sportarten können wir zur Zeit zwar nicht mehr machen, aber Wandern mit Kind geht immer. So dachten wir zumindest.

Heute steht Wandern mit Kind auf dem Plan

So sind wir an einem Sonntagmorgen unbeschwert mit Kinderwagen ausgestattet in die Natur gestartet. Wir sind große Fans von der Komoot App und haben uns einer Wanderung entlang der Schkopau ausgesucht. Der Startpunkt für die Wanderung ist schnell gefunden. Und hier lacht uns bereits ein Schild von weitem an.

"Hinweis für Wanderer: Nicht für Kinderwagen geeignet"
„Hinweis für Wanderer: Nicht für Kinderwagen geeignet“

 

Wanderung mit Hindernissen

Wir haben uns trotz der Warnhinweise bewusst auf die Strecke eingelassen, weil wir sehen wollten, was uns erwartet und ob es trotzdem zu meistern ist. Natürlich haben wir uns die Option offen gelassen den Weg abzubrechen oder umzukehren, sollte es zu gefährlich werden.

Mit guter Laune wandern wir entlang der Tschopau, vorbei an einem Campingplatz und durch ein Waldstück. Hier machen wir erstmal eine Pause, bevor wir den restlichen Weg antreten. Am Waldrand werden wir noch einmal auf das Schild aufmerksam, welches wir bereits am Anfang gesehen habe. „Ist doch eigentlich ein prima Weg mit Kinderwagen„.   Kurz nachdem der Gedanke zu Ende gedacht war, …. es geht über Felsblöcke steil nach oben.

ABER es gibt keine Probleme, nur Lösungen. Also dann, zweit starke Männer haben wir dabei, die Manduca auch. So steht der Plan: Kind in die Manduca Kindertrage und der Kinderwagen wird getragen. An dieser Stelle möchten wir uns bei unserem Wandergenossen Steve fürs Tragen bedanken. Zu zweit wäre das Wandern mit Kind und Kinderwagen auf diesem Weg sicher problematisch gewesen, aber zu dritt hat es prima geklappt.

Eine alternative zum Kinderwagen muss her

Unsere kleine Maus wird immer größer und neugieriger. Schon jetzt hebt sie im Kinderwagen den Kopf um alles mit zu bekommen. Bald geht es auf große Reise und nun soll eine alternative zum Kinderwagen her.

Wie macht ihr das?

Wie geht ihr mit Kindern wandern? Habt ihr tolle Tipps für Strecken die Kinderwagen freundlich und trotzdem nicht langweilig sind? Benutzt ihr eine Kraxe bzw. Kindertrage? Wie sind eure Erfahrungen damit, mag es euer Kind so hoch hinaus zu sein.

Im Sommer soll es für uns nach Frankreich und Spanien gehen, deshalb freuen wir uns auch besonders über Wanderempfehlungen für diese beiden Länder.

 

 

0 comments on “Wandern mit KindAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.